Am 6. Juli 2011 fand die Exkursion des Studienganges Wirtschaftsmathematik der Universität Würzburg zum HUK-Coburg Versicherungskonzern statt. Unter der Leitung von Prof. Dr. Tom Fischer brachte ein Bus 37 teilnehmende Studierende sowie vier weitere Beschäftigte der Universität (inkl. des WiMa-Prüfungsausschussvorsitzenden Prof. Dr. Michael Falk) zur Firmenzentrale nach Coburg. Hier wurden sie empfangen vom Leiter der Abteilung Aktuariat Leben, Herrn Eberhard Geyer, welcher gleichzeitig auch der Verantwortliche Aktuar für die Lebens- und Sachgesellschaften der HUK ist. Gemeinsam mit zweien seiner Mitarbeiter, Frau Claudia Lindhof und Herrn Jan Krensing, gab Herr Geyer den Exkursionsteilnehmern einen hochinteressanten und unterhaltsamen Einblick in die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben eines Aktuars, sowie einen Einblick in den HUK-Coburg Konzern als Versicherungsunternehmen und potentiellen Arbeitgeber. Nach der Bewirtung in der Firmenkantine ging es am Nachmittag wieder mit dem Bus zurück nach Würzburg. (Foto: Sebastian Wismer)

Großversion (4000x3000)